Papilio im Saarland

Papilio in die Ausbildung der ErzieherInnen integriert

Das Saarland war mit der Akademie für Erzieher und Erzieherinnen (Fachschule für Sozialpädagogik) am Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum (SBBZ) Saarbrücken das erste Bundesland, das mit Papilio-3bis6 ein Primärpräventionsprogramm in die Lehrpläne aufnahm. Dies wurde auch vom saarländischen Ministerium für Bildung und Kultur unterstützt.

Seit dem Schuljahr 2009/10 sind die Inhalte von Papilio-3bis6 in den Lehrplan der ErzieherInnenausbildung integriert.
Fünf LehrerInnen der Fachschule in Saarbrücken wurden als Papilio-3bis6-TrainerInnen ausgebildet und zertifiziert, um einen reibungslosen Übergang der Studierenden aus der Theorie in die praktische Arbeit mit Papilio-3bis6 zu ermöglichen.

Die ersten fünf Papilio-3bis6-Lehrkräfte halten ihr Zertifikat in den Händen.
Foto: Zertifizierung der ersten fünf Lehrkräfte im September 2012.
Papilio-TrainerInnen im Saarland

* TrainerInnen mit Zertifikat

Region
66111
Saarbrücken

Hildegard Linicus-Rüssel*

Region-PLZ: 66111
Region: Saarbrücken
Dienststelle: Akademie für Erzieher und Erzieherinnen
am SBBZ Saarbrücken
Schmollerstraße 10
66111 Saarbrücken
0681 938020
h.linicus@sbbzsb.de
66111
Saarbrücken

Dorothee Lorson*

Region-PLZ: 66111
Region: Saarbrücken
Dienststelle: Akademie für Erzieher und Erzieherinnen
am SBBZ Saarbrücken
Schmollerstraße 10
66111 Saarbrücken
0681 938020
dorolorson@web.de
66111
Saarbrücken

Carsten Hebenthal*

Region-PLZ: 66111
Region: Saarbrücken
Dienststelle: Akademie für Erzieher und Erzieherinnen
am SBBZ Saarbrücken
Schmollerstraße 10
66111 Saarbrücken
0681 938020
hebenthal@t-online.de

Präventionspartner von Papilio im Saarland

Logo Saarland

Ministerium für Bildung und Kultur


Logo BARMER

Die BARMER engagiert sich für Projekte und Programme, die Gesundheit für alle in der Kita erlebbar machen. Die Idee, bereits in Kitas die psychische Gesundheit der Kinder nachhaltig zu fördern, hat die BARMER überzeugt. Um gesundheitsförderliche Prozesse in der Kita anzuregen und zu etablieren, unterstützt sie die Umsetzung auf der Grundlage ihres gesetzlichen Auftrags zur Prävention und Gesundheitsförderung.
Mehr Infos unter www.barmer.de/g100186.

Prävention in Kitas: Machen Sie mit!

Wenn Sie sich für Fördermöglichkeiten der Papilio-Fortbildungen für Kitas, zum/r Papilio-TrainerIn oder zum Aufbau einer Kooperation interessieren, wenden Sie sich direkt an

Papilio in Augsburg, Telefon 0821 4480 8596, kontakt@papilio.de oder Kontaktformular.

Wir informieren Sie gerne.


Logo Regionalverband Saarbrücken

Akademie für Erzieher und Erzieherinnen (Fachschule für Sozialpädagogik) am Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum Saarbrücken

Ansprechpartnerin

Hildegard Linicus-Rüssel
Schulleiterin
Akademie für Erzieher und Erzieherinnen am sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum Saarbrücken
Schmollerstr. 10
66111 Saarbrücken
Telefon 0681 938020
E-Mail h.linicus@sbbzsb.de