Aktuell bei Papilio

buch7 spendet 5000 Euro an Papilio

Der Online-Buchhändler buch7 aus Langweid steckt 75 % seines Gewinns in soziale, kulturelle und ökologische Projekte in Deutschland. „buch7-Coronafonds“ heißt die aktuelle Hilfewelle und 5000 Euro davon gehen an uns – herzlichen Dank dafür! Das Geld fließt in die Digital-Auflage unseres Buches „Papilio-3bis6 – Theorie und Grundlagen“. Darin finden Erzieher*innen und Interessierte grundlegende Informationen, wie sie die soziale und emotionale Entwicklung von Kindern fördern können.
Hier geht’s zur Pressemitteilung.

„Selbstwirksamkeit pädagogischer Fachkräfte stärken“ - Einladung zur kostenfreien Onlineveranstaltung am 15. Oktober und 02. November 2021

Mit welchen Tools können Sie den Unterricht für Erzieher*innen noch praxisorientierter gestalten? Und wie kann ein Stipendium der aqtivator gGmbH und der Papilio gGmbH Sie dabei unterstützen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie an den o.g. Terminen. Neugierig geworden? Hier geht’s zu den Infos und der Anmeldung.

12.000 Euro-Stipendium an Fachschulen zu vergeben

Als Fachschullehrkraft leisten Sie täglich eine wertvolle Arbeit für künftige pädagogische Fachkräfte und damit auch für Kinder.
Hierbei möchten wir Sie gerne unterstützen und bieten Ihnen die Chance auf eines von insgesamt 15 Stipendien. Ermöglicht werden die Stipendien durch die aqtivator gemeinnützige GmbH. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2021. Alle Infos sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Kitagold - Unsere Wissensschätze für deinen Kita-Alltag

... verpackt in kleine Videos, Videokarten und Hefte mit Vertiefungen und Reflexionsübungen. Das Deutsche Forum für Kriminalprävention, das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren der Inhalte!

Psychosoziale Gesundheit bei Kita-Kindern stärken
BARMER fördert bundesweites Programm Papilio-U3

Wir haben tolle Neuigkeiten: Nach dem gemeinsamen Modellprojekt und den vielversprechenden Evaluationsergebnissen fördert unser Präventionspartner BARMER in den Jahren 2021 und 2022 bundesweit die nachhaltige Verbreitung des Programms Papilio-U3. Ausführliche Informationen können Sie der Pressemitteilung und den Interviews entnehmen.