Papilio in Hamburg

Papilio-3bis6 soll in Hamburg flächendeckend in Kitas eingeführt werden. Bisher haben zehn TrainerInnen 288 ErzieherInnen in 56 Kitas fortgebildet.

Fortbildungen in Hamburg

Infos zu Anmeldung, Kosten und Fördermöglichkeiten erhalten Sie vom/von der jeweiligen TrainerIn.

* TrainerInnen mit Zertifikat

30.05.2018
20097
Hamburg

Basisseminar

TrainerIn: Irene Ehmke*
Irene Ehmke*Region: Hamburg
Dienststelle: Sucht.Hamburg gGmbH
Repsoldstr.4
20097 Hamburg
040 2849918-16
ehmke@sucht-hamburg.de
Sucht.Hamburg gGmbH
Repsoldstr.4
20097 Hamburg
Kontakt: 0402849918-16

30.05.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Modul I: Theoretische Grundlagen

31.05.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Modul II: Entwicklungsförderndes Erziehungsverhalten

13.06.2018, 13:00 - 17:00 Uhr
Modul IIIa: Kindorientierte Maßnahmen

14.06.2018, 13:00 - 17:00 Uhr
Modul IIIb: Fortsetzung Kindorientierte Maßnahmen

27.06.2018, 13:00 - 17:00 Uhr
Modul IV: Dokumentation und Qualitätssicherung

28.06.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
Modul V: Elternarbeit

Modul VI: Integration und Reflexion: Termin nach Vereinbarung

20.02.2018
20097
Hamburg

Integration - 2-tägige Fortbildung zur Förderung kultursensitiven pädagogischen Handelns in Kindertagesstätten

(bereits ausgebucht)
TrainerIn: Katharina Hepke
Katharina HepkeDienststelle: Papilio e.V.
Ulmer Straße 94
86156 Augsburg
0821 4480 8596
katharina.hepke@papilio.de
Papilio-TrainerInnen in Hamburg

* TrainerInnen mit Zertifikat

Region
20097
Hamburg

Irene Ehmke*

Irene Ehmke*
Region-PLZ: 20097
Region: Hamburg
Dienststelle: Sucht.Hamburg gGmbH
Repsoldstr.4
20097 Hamburg
040 2849918-16
ehmke@sucht-hamburg.de
22359
Hamburg

Susanna Müller*

Susanna Müller*
Region-PLZ: 22359
Region: Hamburg
Dienststelle: ich bin im aktiven Ruhestand
0170 2760474
s.m.sureal@gmx.de

Präventionspartner von Papilio in Hamburg

Logo Unser Präventionspartner BARMER

Die BARMER engagiert sich für Projekte und Programme, die Gesundheit für alle in der Kita erlebbar machen. Die Idee, bereits in Kitas die psychische Gesundheit der Kinder nachhaltig zu fördern, hat die BARMER überzeugt. Um gesundheitsförderliche Prozesse in der Kita anzuregen und zu etablieren, unterstützt sie die Umsetzung auf der Grundlage ihres gesetzlichen Auftrags zur Prävention und Gesundheitsförderung.
Mehr Infos unter www.barmer.de/g100186.

Prävention in Kitas: Machen Sie mit!

Wenn Sie sich für Fördermöglichkeiten der Papilio-Fortbildungen für Kitas, zum/r Papilio-TrainerIn oder zum Aufbau einer Kooperation interessieren, wenden Sie sich direkt an

Papilio in Augsburg, Telefon 0821 4480 8596, kontakt@papilio.de oder Kontaktformular.

Logo Sucht Hamburg

Die Sucht.Hamburg gGmbH unterstützt die Umsetzung vor Ort.


Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration unterstützt die Einführung von Papilio in der Kita.


Logo LOTTO Hamburg

LOTTO HAMBURG stellte bis 2015 die finanziellen Mittel für die Fortbildung der TrainerInnen und die Fortbildung der ErzieherInnen zur Verfügung.