Das Papilio-Team

Geschäftsführung

Heidi Scheer

Heidi Scheer

heidi.scheer@papilio.de

ist geschäftsführende 1. Vorsitzende des Papilio e.V.

"Ich kenne Papilio seit Beginn und fand schon immer diese Arbeit für die kleinen Kinder so wichtig, damit sie eine stabile Person werden können. Die Lebenswelten haben sich sehr verändert und viele Eltern sind überfordert mit der Erziehung ihrer Kinder. Deshalb ist es wichtig, den Kindern in Kindertagesstätten Werte und Verhaltensweisen mitzugeben, die sie für das spätere Zurechtkommen gut vorbereiten. Papilio erfüllt dies in ganz vorbildlicher und wissenschaftlich fundierter Weise."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Weiterbildungen als Kommunikationstrainerin und als zertifizierte Case-Management-Ausbilderin nach den Richtlinien der DGCC. Fortbildungen zum NLP-Master und zu idiolektischer Gesprächsführung. Über 20 Jahre Erfahrung in Fortbildung und Kommunikation.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Zertifizierte Papilio-Trainerin. Jahrelange Erfahrung in der Fortbildung und Betreuung von Papilio-TrainerInnen und -ErzieherInnen. Entwicklung von Fortbildungangeboten für pädagogisches Fachpersonal und Weiterentwicklung der Papilio Akademie.

Besondere Qualifikationen
Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Studium zur Dipl.-Pflegewirtin (FH).

MitarbeiterInnen

Felicitas Bernhardt

Felicitas Bernhardt

Entwicklungsprojekt Grundschule, Papilio Akademie
felicitas.bernhardt@papilio.de

arbeitet für die Implementierung und Entwicklung und betreut die Papilio Akademie.

"Mich begeistert, dass Papilio da ansetzt, wo sozial-emotionale Kompetenzen noch spielerisch und ungezwungen erlangt werden. Das, was wir Kindern frühzeitig vorleben und ihnen in ihrer Entwicklung an die Seite stellen, das steht ihnen auch in späteren Entwicklungsstufen beim Meistern von Herausforderungen im sozialen Miteinander zur Verfügung. Einen Beitrag zu leisten, dass aus Kindern später empathische, tolerante und selbstbewusste Erwachsene werden, ist mir ein persönliches Anliegen."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Fortbildungs- und Seminarbereich im Gesundheitswesen. Soft-Skill-Seminare und Fachvorträge in der Erwachsenenbildung. Projektleitung für Informationsmanagement, Integration von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund, Führungskräfteförderung u.a. Dozentin für Soziale Kommunikation und Kommunikation & Management. Durchführung von Team- und Einzelcoachings.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Papilio Trainerin, Präventionsarbeit im betrieblichen Gesundheitsmanagement, Kommunikation & Konfliktmanagement.

Besondere Qualifikationen
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Diplom-Wirtschaftspädagogin mit den Schwerpunkten Training und Weiterbildungsmanagement, BA Training & Coaching, Trainerin DVNLP, systemischer Coach ECA.

Katharina Hepke

Katharina Hepke

Implementierung und Entwicklung
katharina.hepke@papilio.de

arbeitet im Team Implementierung vor allem in Norddeutschland. Sie bildet ErzieherInnen fort und baut in einer Pilotregion die kommunale Vernetzung mit Blick auf Gesundheitsförderung und Prävention auf. Zudem betreut sie das Präventionsmodul "Papilio-Integration".

"Im Rahmen meines Studiums der Gesundheitswissenschaften/ Public Health bin ich auf das Programm Papilio gestoßen. Seit dem Studium beschäftigt mich insbesondere die Frage, was den Menschen psychosozial gesund erhält. Gesundheitsförderung ist eine bedeutende Strategie, um die Gesundheit gesamter Populationen positiv zu beeinflussen, und Papilio ist ein professioneller Akteur, der Kinder nachhaltig empowert. Bereits bei den Kindern anzufangen, sie zu selbstbestimmten, sozial-emotional kompetenten Personen heranwachsen zu lassen und damit einen Rucksack voll mit Lebenskompetenzen mitzugeben, ist dabei für mich ein wichtiger Beitrag zu einer gesunden Gesellschaft. Ein wichtiger Aspekt von Papilio ist für mich außerdem, dass soziale Ungleichheit minimiert wird, da alle Kinder gleichermaßen eine erhöhte Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft erhalten."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
B.S.c Gesundheitswissenschaften und cand. Master of Public Health an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Schwerpunkt während des Studiums auf Gesundheitsförderung und Konzepte der Gesundheitsentstehung.

Erfahrungen mit der Zielgruppe
Papilio-Trainerin seit 2015.

Besondere Qualifikationen
Leitung verschiedener Abteilungen als Gesundheitsaufseherin im ÖGD, freiberufliche Dozentin, Moderationserfahrung.

Laura Hockauf

Laura Hockauf

Controlling
laura.hockauf@papilio.de

ist Werkstudentin und in Zusammenarbeit mit unserem kaufmännischen Leiter und der Buchhaltung für das Controlling zuständig.

"Ich wollte schon immer im sozialen Bereich arbeiten. Meine Stärken liegen aber vor allem in der Zahlen-Welt. Bei Papilio kann ich mein Interesse mit meinen Fähigkeiten verknüpfen. Mit dem Einbringen meiner Stärken helfe ich Papilio bei den Finanzen, um auch in Zukunft sehr vielen Kindern sozial-emotionale Kompetenzen vermitteln zu können."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen:
Studium B. Sc. Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg mit Schwerpunkt Finance & Information.

Dieter Kopper

Dieter Kopper

Produktionsleiter Touren
dieter.kopper@papilio.de

macht die Tour-Betreuung und ist für die 1.000 Dinge zuständig, die den Ablauf vor Ort garantieren.

"Im Januar 2010 wurde ich auf einer Fahrt durch Marokko von einem ehemaligen Papilio-Mitarbeiter gefragt, ob ich nicht Interesse hätte für Papilio die Touren zu begleiten. Da ich gerne Auto fahre, handwerklich geschickt bin und gerne mit Menschen zu tun habe, habe ich im März 2010 vereinbart, dass wir es 'mal versuchen' werden.
Seitdem bereite ich die Touren als "Produktionsleiter Touren" vor, mache den technischen Auf- und Abbau und betreue die Menschen (Kinder und Erwachsenen) während des Tourtages. Die soziale fachliche "Kompetenz" dafür habe ich als Vater, Großvater und ehrenamtlicher Betreuer in der Konfirmandenarbeit erworben.
Ich arbeite gern für Papilio, da ich es gut finde, wenn Kinder in ihrer sozialen und emotionalen Kompetenz gestärkt werden."

Zur Person:
Dieter Kopper ist im Ruhestand und arbeitet auf 450-€-Basis für Papilio.

Michaela Lenhart

Michaela Lenhart

Implementierung
michaela.lenhart@papilio.de

unterstützt das Implementierungsteam und ist zusätzlich als freie Papilio-Trainerin aktiv.

"Das bewährte Programm Papilio-3bis6 ist so unglaublich wertvoll für die Entwicklung eines Kindes bei gleichzeitiger Unterstützung der täglichen ErzieherInnenarbeit. Eine Unterstützung wie diese hätte ich mir in meiner eigenen langjährigen Tätigkeit als Erzieherin und Leiterin eines Kindergartens immer gewünscht. Papilio möglichst vielen Einrichtungen und ErzieherInnen zu Gute kommen zu lassen, es ihnen ans Herz zu legen und zu verbreiten, damit viele Kinder davon profitieren, hierbei unterstützte ich Papilio mit Freude und Engagement."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Leiterin eines dreigruppigen Kindergartens, langjährige Berufserfahrung als Erzieherin, zertifizierte Trainerin IHK, Papilio-Trainerin und Weiterbildungen als Kommunikationstrainerin, 15 Jahre Erfahrung in Fortbildung und Kommunikation.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Ausbildung von angehenden Kinderpflegerinnen am bfz Augsburg in den Fächern Praxis- und Methodenlehre und Berufs- und Sozialkunde.

Niklas Ortelbach

Niklas Ortelbach

Entwicklungsprojekt Papilio-U3
niklas.ortelbach@papilio.de

Entwicklung und wissenschaftliche Evaluation des Präventionsprogramms Papilio-U3 zur Förderung der sozial-emotionalen Kompetenzen unter Dreijähriger, außerdem Mitarbeit bei der Planung und Durchführung der Evaluationsstudie des Papilio-ElternClubs.

"Die Entwicklung über die Lebensspanne und die Erforschung der Entwicklungsaufgaben, die Menschen in unterschiedlichen Phasen ihres Lebens bewältigen, sind für mich besonders wichtige Bereiche der Psychologie. Mit der Erweiterung der Altersgruppen, für die Papilio Angebote bereitstellt, haben wir die Möglichkeit, Kinder über einen Zeitraum von der frühesten Kindheit bis ins Grundschulalter zu begleiten und deren Entwicklung zu fördern."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen:
Diplom-Psychologe und seit vielen Jahren Mitarbeit bei Prof. Dr. Herbert Scheithauer am Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte Entwicklungspsychologie der Freien Universität Berlin. Einblicke in die Entwicklung und Umsetzung vielfältiger Präventionsprogramme und Forschungsprojekte, bisher vor allem im Bereich Datenmanagement tätig.

Dr. Charlotte Peter

Dr. Charlotte Peter

Leitung Entwicklung und Wissenschaft
charlotte.peter@papilio.de

leitet den Bereich Wissenschaft und Entwicklung bei Papilio. Das umfasst die laufende wissenschaftliche Begleitung, in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Herbert Scheithauer, die Planung, Durchführung und Evaluation von Entwicklungsprojekten wie Papilio für Unter-Dreijährige und Papilio-Grundschule und Fachpublikationen und Vorträge.

"Papilio ist für mich ein Weg, verbesserte Entwicklungsbedingungen für Kinder zu schaffen, damit aus ihnen glückliche und verantwortungsbewusste Menschen werden, die Mitmenschlichkeit, Aufrichtigkeit und Toleranz leben und weitergeben können. Für mich ist diese "Herzensbildung" von Kindern in unserer leistungsorientierten Gesellschaft ein wichtiges Anliegen. Papilio fördert Kinder aus sehr unterschiedlichen Familien bereits frühzeitig und ermöglicht ihnen damit gleichberechtigt bestmögliche Chancen zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Diplom-Psychologin und Promotion am Arbeitsbereich Entwicklungswissenschaft und Angewandte Entwicklungspsychologie der Freien Universität Berlin, mehrjährige Erfahrung mit der Entwicklung, Implementierung und Evaluation von Präventionsprogrammen, Papilio-Trainerin.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Initiatorin und Projektleiterin des "CODA-Trainingsprogramms" (Eltern- und Kinderkurse für Familien mit gehörlosen Eltern), Erfahrung mit der Entwicklung von Trainingskonzepten und -manualen zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen im Kindesalter und der Erziehungskompetenz von Eltern, Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Forschungsstudien zur Evaluation von Präventionsprogrammen, praktische Erfahrung mit Eltern- und Kindergruppen.

Besondere Qualifikationen
Lerntherapeutische Betreuung, Kinder- und Elternarbeit im Rahmen der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Ausbildung als Telefonberaterin, Autorentätigkeit.

Katja Pfalzgraf

Katja Pfalzgraf

Implementierung
katja.pfalzgraf@papilio.de

arbeitet im Team Implementierung an der Verbreitung von Papilio in ganz Deutschland.

"Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern und zu unterstützen sehe ich als eine zentrale Aufgabe aller Pädagogen. Papilio setzt hierbei bereits im Kindergartenalter an und stellt die sozial- emotionalen Kompetenzen der Kinder in den Fokus. Durch die gezielte, frühzeitige Förderung dieser Fähigkeiten bekommen Kinder die Möglichkeit für ein gesundes Aufwachsen. Bei der Bewältigung dieser wichtigen Aufgabe unterstütze ich Papilio sehr gerne."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Studium B. A. Erziehungswissenschaft an der Universität Augsburg mit Schwerpunkt Pädagogik der Kindheit und Jugend, Erfahrung in der Krippenarbeit, Papilio-Trainerin

Ruth Siemes-Frömmer

Ruth Siemes-Frömmer

Leitung Implementierung
ruth.siemes-froemmer@papilio.de

hat die pädagogische Leitung von Papilio inne. Hier ist sie mit ihrem Team zuständig für die Implementierung (Verbreitung und Einführung von Papilio in Kindertagesstätten in Deutschland) und die Qualitätssicherung.

"In unserer heutigen schnelllebigen und oft undurchsichtigen Welt halte ich es für sehr wichtig, Kinder in ihren Stärken zu fördern und zu stützen. Papilio schafft dies auf wunderbare Art, indem alle am Erziehungsprozess Beteiligten an einem Strang ziehen und die Kinder mutig und eigenverantwortlich auf ihren Weg schickt. Es ist für mich eine große Freude und Motivation diesen Weg mitzugestalten und weiterzutragen."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Ausbildung zur Erzieherin, Studium Dipl.-Sozialpädagogik, Berufserfahrung im Kinder- und Jugendbereich, zertifizierte Papilio-Trainerin.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Begleitung von ErzieherInnen bei der Umsetzung des Orientierungsplans in Baden-Württemberg im Bereich der Erziehungspartnerschaft, Praxisanleitung von angehenden ErzieherInnen an der Fachschule für Sozialpädagogik, Elternbildungskurse an Familienbildungsstätte.

Michaela Ströher

Michaela Ströher

Papilio-ElternClub
michaela.stroeher@papilio.de

hat die Projektleitung des Papilio-ElternClubs inne.

"Seit Beginn meines Studiums begleiten mich die Themen Gesundheitsförderung und Prävention im Zusammenhang mit Sucht. Leider wird diesen Bereichen oft erst mit Einsetzen des Jugendalters Aufmerksamkeit geschenkt, wenn bereits problematische Muster erkennbar sind.
Ich bin der Ansicht, dass vor allem früh ansetzende Maßnahmen zur Stärkung der Persönlichkeit und der sozial-emotionalen Kompetenzen sinnvoll sind. Kinder dabei zu unterstützen, sich ein stabiles Fundament aufzubauen, auf dem sie sich gesund weiterentwickeln können, ist mir ein großes Anliegen.
Es freut mich deshalb sehr, Papilio bei genau dieser Arbeit unterstützen zu können."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Studium B. A. Erziehungswissenschaft an der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten "Kindheit und Jugend" und "Gesundheitspädagogik"; Präsenzdienst in einer Suchttherapie-Einrichtung.

Renate Weber

Renate Weber

Fortbildungsmanagement, Teamassistentin
renate.weber@papilio.de

ist bei Papilio für das Fortbildungsmanagement und das Fachsymposium zuständig und unterstützt das Team als Teamassistentin.

"Die Zukunft unserer Kinder in einer immer komplexer werdenden Welt und den stetig wandelnden sozialen Anforderungen liegen mir sehr am Herzen.

Es begeistert mich, Fortbildungen, die sich die Stärkung von Persönlichkeit und Entwicklung sozialer Fähigkeiten im Kindesalter zur Aufgabe gemacht haben, mit meiner beruflichen Erfahrung im Sekretariats- und Verwaltungsbereich zu unterstützen."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
20 Jahre Berufserfahrung als Sekretärin/Assistentin der GL mit Schwerpunkt Sekretariat, Verwaltung, Organisation und Veranstaltungen. Fortbildung zur Managementassistentin.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Erfahrungen im Bereich Kinder- und Jugendtheater. Seit vielen Jahren Erfahrung mit allen Papilio-Zielgruppen und -Partnern.

Helmut Wehn

Helmut Wehn

Implementierung Trainer
wehn-helmut@freenet.de

ist Papilio-Trainer und arbeitet seit seinem "Ruhestand" auf 450-€-Basis für Papilio.

"Als Jugendamtsleiter des Kreisjugendamtes Märkischer Kreis und als Vorsitzender der Anonymen Drogenberatung Iserlohn e.V. habe ich viele Präventionskonzepte kennengelernt. 2012 haben wir in der Drogenberatung unser Angebot um/mit Papilio erweitert, und das aus gutem Grund: Es wirkt! Mich hat es so überzeugt, dass ich mich entschieden habe, nach meiner Pensionierung als Papiliotrainer zu arbeiten. Mittlerweile bin ich in 10 Kitas in NRW und Thüringen tätig. Im Oktober 2016 wurde davon die erste Kita zertifiziert."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Studium der Sozialpädagogik an der Gesamthochschule Siegen. In den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern der Jugendhilfe in Berlin und im Märkischen Kreis tätig.

Leitungserfahrung
Im Allgemeinen Sozialdienst und zuletzt 15 Jahre als Jugendamtsleiter

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Trainerausbildung 2012, Fortbildung von Kitas seit 2013: "Dies bereitet mir große Freude und ich profitiere sehr von dem fachlichen Austausch mit den ErzieherInnen."

Sarah Wehn

Sarah Wehn

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
sarah.wehn@papilio.de

arbeitet für die Implementierung von Papilio in Deutschland und die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

"Während des Studiums habe ich Papilio kennen und insbesondere im Rahmen meiner Tätigkeiten in der Anonymen Drogenberatung Iserlohn schätzen gelernt. Die Teilnahme an diversen Kita-Schulungen im Raum NRW ermöglichte mir, mit den ErzieherInnen in einen direkten Dialog zu treten und mich vor Ort von Papilios wissenschaftlich erwiesener Wirksamkeit zu überzeugen. Die positive Resonanz war enorm! Daher freut es mich umso mehr, Teil des Papilio-Teams zu sein, und bei der Weiterentwicklung und Verbreitung der einzelnen Präventionsprogramme mitzuwirken."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
M. A. Medien und Gesellschaft mit den Schwerpunkten Medienwissenschaft und Unternehmensführung & Medienmanagement

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Assistenzkraft bei Papilio-Schulungen (1,5 Jahre), Verwaltungstätigkeiten in einer Suchtberatungsstelle, die u.a. Papilio-Schulungen anbietet.

Freie MitarbeiterInnen

Nicole Fichtner

Nicole Fichtner

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
nicole.fichtner@papilio.de

Ist verantwortlich für das Management der bundesweiten Aufklärungskampagne und anderer Veranstaltungen, z.B. Messen und Tagungen.

"Menschen an sich und Kinder im Besonderen liegen mir sehr am Herzen. Sie ein Stück begleiten zu dürfen, ihnen ein 'Geländer' auf ihrem Weg anbieten zu können und ihnen dadurch ein 'gesünderes', vielleicht sogar glücklicheres Leben zu ermöglichen, ist für mich eine Herzensangelegenheit. Bei Papilio habe ich den dazu passenden Rahmen gefunden - und das macht MICH ein Stück glücklicher."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Langjährige Erfahrung im Bereich Erwachsenen- und Gesundheitsbildung und Event-Management.

Besondere Qualifikationen
Studium der Sozioökonomie an der Universität in Augsburg und Betriebspädagogik-Studium in Landau.

Dr. Bernd Fischl

Dr. Bernd Fischl

Kaufmännische Leitung
bernd.fischl@papilio.de

unterstützt den Papilio e.V. u.a. in den Bereichen Finanzen, Reporting, Controlling und Fördermittel.

"Es macht Spaß, ein Sozialunternehmen wie Papilio bei der Verbreitung und dem Wachstum begleiten zu dürfen."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Bernd Fischl ist Partner einer mittelständischen Kanzlei für WP/StB/UB und begleitet seit etwa 10 Jahren erfolgreich soziale Unternehmen u.a. beim Wachstumsmanagement als Berater/kaufmännischer Leiter oder CFO.
Kenntnisse u.a. in den Bereichen Impact Measurement und Social Reporting Standards.

Führungserfahrungen und Kompetenzen
Aufbau und Leitung von kleinen und mittleren Teams bis hin zu Organisationen von mehreren Hundert Mitarbeitern. Budgetverantwortung im 8-stelligen Bereich.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
10 Jahre Erfahrung im sozialen und gemeinnützigen Sektor, davon u.a. im Kitabereich, im inklusiven Bereich, in der Kranken- und Altenpflege etc.
Über 15 Jahre Erfahrung mit Unternehmern und Entscheidern aus verschiedensten Branchen.

Besondere Qualifikationen
MBA in Entrepreneurial Management/Gründungs- und Wachstumsmanagement,

Promotion im Bereich Wachstumsfinanzierung von jungen Organisationen,

Zertifizierter Fördermittelberater (FH).

Andrea Nagl

Andrea Nagl

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
info@andrea-nagl.de

arbeitet als freie Mitarbeiterin für die Kommunikation. Sie verfasst Pressemitteilungen und Artikel, textet für Exposés, Präsentationen und Reportings und betreut den Newsletter sowie die Inhalte des Papilio-Internetauftritts.

"Es ist immer wieder eine Herausforderung, die komplexen Inhalte von Papilio kurz und treffend auszudeutschen. Und es macht Spaß, diese innovative und wichtige Arbeit hautnah zu begleiten und mitzuentwickeln."

Einschlägige Erfahrungen und Kompetenzen
Über 20 Jahre Erfahrung in Journalismus und PR, über 10 Jahre Internet-Redaktionserfahrung, intensive Kenntnis der Papilio-Inhalte.

Spezielle Kenntnisse/Erfahrungen mit der Zielgruppe
Jahrelange Erfahrung mit der Zielgruppe Medien. Grundwissen in Usability (= Zielgruppe Internet-User). Über 25 Jahre Erfahrung mit Unternehmern und Entscheidern aus verschiedensten Branchen.

Besondere Qualifikationen
Rund 20 Jahre Erfahrung in Social PR im Sozial- und Gesundheitswesen, insbesondere im Aspekt, sowohl die Sprache der Förderer (Unternehmen) als auch der Partner aus Verwaltung und Verbänden als auch die Sprache der sozial Engagierten zu sprechen.

Prof. Dr. Herbert Scheithauer

Prof. Dr. Herbert Scheithauer

Wissenschaftliche Begleitung
hscheit@zedat.fu-berlin.de

Der Dipl.-Psychologe arbeitet seit den ersten Vorstudien für das Projekt Papilio und hat die Entwicklung der Maßnahmen maßgeblich mitgetragen, zunächst als Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Franz Petermann an der Universität Bremen, jetzt als Professor für Entwicklungspsychologie und Klinische Psychologie an der Freien Universität Berlin.

"Ich möchte Ressourcen stärken und präventiv die angepasste Entwicklung fördern - anstatt zu warten, bis das "Kind in den Brunnen gefallen ist" - das ist ein Kernziel meiner Arbeit."

Zur Person
Studium der Psychologie und Promotion, Mitarbeiter im Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation der Universität Bremen. April 2004 - April 2010: Juniorprofessur für Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie an der Freien Universität Berlin, seit April 2010 Univ.-Prof. für Entwicklungs- und Klinische Psychologie. Erfahrungen in verschiedenen Präventions- und Forschungsprojekten, zahlreiche Publikationen und Lehrveranstaltungen im Bereich der Klinischen Kinderpsychologie, Pädagogischen und Entwicklungspsychologie, praktische Erfahrungen bei der Umsetzung von Präventionsmaßnahmen in Schulklassen für den Kinderschutzbund in Bremen und im Rahmen des Projektes fairplayer (www.fairplayer.de), einjährige Tätigkeit als Betreuer in einer Eltern-Kind-Gruppe.
Website: FU Berlin