Fortbildung im Präventions- und Gesundheitsförderungsprogramm Papilio-6bis9

für LehrerInnen und pädagogische Fachkräfte in Grundschulen und Nachmittagsbetreuung

Die Fortbildung Papilio-6bis9 für LehrerInnen und pädagogische Fachkräfte ist Voraussetzung, um das Programm in der Grundschule und/oder der Nachmittagsbetreuung einführen zu können.

Die Fortbildung vermittelt

  • die Grundlagen sozial-emotionaler Entwicklung und sozial-emotionalen Lernens,
  • Einblicke in die neuesten Erkenntnisse der positiven Psychologie,
  • Aspekte der positiven Lehrer-Schüler-Beziehung und eines positiven Klassenklimas,
  • die Einheiten des Programms Papilio-6bis9 und
  • wie diese Einheiten in den Schul-Alltag eingeführt werden.

Die Fortbildung richtet sich an GrundschullehrerInnen und ausgebildete pädagogische Fachkräfte in Grundschulen und Nachmittagsbetreuungen.

Fortbildungstermin 2020 in Augsburg:

Modul 1
Montag, 11.05.2020: 08.30 bis 17.00 Uhr

Modul 2
Montag, 18.05.2020: 08.30 bis 17.00 Uhr

Modul 3
Dienstag, 19.05.2020: 08.30 bis 17.00 Uhr

Die wichtigsten Ziele der Fortbildung

Die TeilnehmerInnen

  • haben Papilio-6bis9 in ihrer Klasse/Gruppe eingeführt und setzen es dauerhaft um.
  • haben ein erweitertes Wissen über einen gelingenden Übergang in die Grundschule.
  • praktizieren eine positive Feedbackkultur.
  • wissen mehr über die Prävention von Verhaltensproblemen und emotionalen Problemen bei Grundschulkindern.
  • fördern ein positives Klassenklima.
  • haben ein reichhaltiges Repertoire zur Förderung der Exekutivfunktion.
Aufbau der Fortbildung

Basisseminar

Dauer
3 ganze Tage

Inhalte
Modul 1

  • Sozial-emotionale Kompetenzen, sozial-emotionales Lernen und Bildungsoutcomes
  • Entwicklungsaufgaben und Lebensübergänge
  • Übergang Kita - Grundschule
  • Lehrer-Schüler-Beziehung
  • Positive Feedbackkultur

Modul 2

  • Entwicklung emotionaler Kompetenz
  • "Paula kommt in die Schule"
  • Praxis- und Methodenhandbuch
  • Exekutivfunktionen
  • Problemlösetraining
  • Positives Verhalten in der Klasse
  • "Good-Behavior-Game"

Modul 3

  • Positive Psychologie, prosoziales Verhalten
  • Selbstwirksamkeitserwartungen
  • Selbstwahrnehmung - Fremdwahrnehmung

Vertiefungsseminar

Dauer
1 ganzer Tag

Inhalte
Erweiterung der theoretischen Kenntnisse und Bearbeitung konkreter Fälle und Erfahrungen aus der Praxis.

Kollegiale Supervisionstreffen

Für TeilnehmerInnen, die das Basisseminar bereits absolviert haben, werden zwei halbe Tage zur kollegialen Supervision und zum gegenseitigen Austausch angeboten. Die TrainerInnen gestalten die Vertiefungstage individuell nach den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen. Im Vordergrund stehen die Arbeit mit konkreten Beispielen aus der Praxis und der Erfahrungsaustausch über die Einführung der Maßnahmen in der Klasse.

Zertifizierungen

Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Zertifizierung der TeilnehmerInnen bzw. der gesamten Schule möglich. (Details zur Zertifizierung folgen in Kürze)

 

Kosten und Fördermöglichkeiten

Fortbildungskosten pro TeilnehmerIn

5-tägige Fortbildung 2.500,- €
Materialsatz (Praxis-Ordner, Audiomaterial, Notenmaterial, Bildkarten) 129,- €
Gesamtkosten 2.629,- €

Im Preis enthalten sind:

  • Teilnahmebestätigungen nach Abschluss der einzelnen Termine
  • Beratung und Coaching durch den/die Papilio-TrainerIn während der Einführung in die Klasse/Gruppe
  • Abschlussdokumentation und Zertifizierung
  • Aufnahme in den regionalen Lehrkräfte-Qualitätsverbund

Grundschulen und Einrichtungen der Nachmittagsbetreuung können eine Förderung der Fortbildungskosten nach dem Präventionsgesetz (§ 20a SGB V) beantragen. Informationen zu Fördermöglichkeiten in allen Bundesländern erfragen Sie bitte bei uns.

ReferentInnen

Die Fortbildung für das Präventionsprogramm werden nur von qualifizierten TrainerInnen unter Federführung des Teams der Papilio gGmbH durchgeführt. Alle TrainerInnen verfügen über eine fundierte pädagogische Ausbildung. Sie wurden speziell als TrainerInnen für Papilio-6bis9 zertifiziert.

Details zum Präventionsprogramm für Grundschulen

Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an

Bild Papilio-Akademie Renate Weber

Renate Weber, Papilio-Fortbildungsmanagement, Fon 0821 4480 8596, renate.weber@papilio.de.