Ministerien unterstützen und fördern

Papilio arbeitet bei der Verbreitung in den Bundesländern mit Ministerien zusammen, die den Ansatz finanziell und/oder ideell unterstützen.

Logo Gesundheitsministerium Bayern Bayern
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz.
Förderzeitraum 2002 - 2005.
Mehr zu Papilio in Bayern.
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Brandenburg
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Mehr zu Papilio in Brandenburg.
  Hamburg
Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
Mehr zu Papilio in Hamburg
Hessen Papilio Hessen
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration: Sozialminister Stefan Grüttner fungiert als Schirmherr und das Ministerium leistet finanzielle Unterstützung.
Mehr zu Papilio in Hessen.
Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern
Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern
Mehr zu Papilio in Mecklenburg-Vorpommern.
Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW
Gesundheitsministerium NRW Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter Barbara Steffens: Schirmherrin des Modellprojekts für Papilio in Brennpunktkindergärten.
Mehr zu Papilio in NRW.
  Rheinland-Pfalz
Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Rheinland-Pfalz
Mehr zu Papilio in Rheinland-Pfalz
  Saarland
Ministerium für Bildung und Kultur
Mehr zu Papilio im Saarland
  Sachsen-Anhalt
Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt Petra Grimm-Benne,
Schirmherrin für die Prävention mit Papilio in Sachsen-Anhalt.
Mehr zu Papilio in Sachsen-Anhalt.
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein
Mehr zu Papilio in Schleswig-Holstein.
  Thüringen
Das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur war bis 2015 Partner von Papilio.
Mehr zu Papilio in Thüringen.